Skip to content

Die Kästenburg ist das älteste Haus an der Südsteirischen Weinstraße, erbaut im Jahr 1638. Im Besitz der Familie Jakopé wurde sie im Jahre 1956 zu einer der ersten Buschenschankbetriebe. Oma Maria und Opa Josef Jakopé waren auch maßgeblich an der Initiierung der Südsteirischen Weinstraße beteiligt. Ihnen ist es zu verdanken, dass die Kästenburg einst wie heute eine Drehscheibe für Kulturaustausch und ein Ort für wunderbare Feste ist!

In den letzten Jahren wurden die Sandsteine des Torbogens im Eingangsbereich des Hauptgebäudes und die Fensterumrahmungen fachmännisch restauriert. Auch unsere Haustür bekam einen neuen Aufputz – die Schnitzereien im Lindenholz kommen nun entsprechend gut zur Geltung.